Anzeige

Anzeige

Zum Artikel

Erstellt:
2. April 2024, 16:50 Uhr
Lesedauer:
ca. 6min 08sec

Ein Gespür für Farben und Pferde

1872 in Rodenkirchen gebaut, gilt das Pferdekarussell der Familie Kruse als ältestes seiner Art in Deutschland. Früher reisten die Schausteller damit von einem Rummel zum nächsten, heute hat das historische Fahrgeschäft von März bis Oktober seinen festen Platz auf dem Alten Markt in Jever. Im Winter kommen die Pferde in den Stall und werden für die nächste Saison flott gemacht – eine Aufgabe, der sich Jonas Kruse mit handwerklichem Geschick und Feingefühl widmet.

Von Von Anna Sophie Pijl (Text) und Ute Bruns (Fotos)

Ein Gespür für Farben und Pferde
Susi wurde gerade an den Ohren operiert. Mit Glasfaserspachtel hat Jonas Kruse die verschlissenen Holzlauscher nachmodelliert. Wenn alles getrocknet ist, wird eine frische Schicht Lack aufgetragen. „Bei den kleineren Pferden halten die Kinder sich oft an den Ohren fest – darunter leidet das Material“, sagt Kruse. Wie die anderen Karussellpferde der Familie – insgesamt sind es acht Schimmel, drei Schwarze und drei Braune – ist auch Susi aus weichem Lindenholz geschnitzt. Nur die Hinterbeine bestehen (...).
Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Wenn Sie bereits E-Paper oder Okay Online-News Abo Kunde sind, melden sich bitte über den Menüpunkt „Anmelden“ an.

Wenn Sie noch kein Abo Kunde sind, wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Okay Online-News Abo

Print-Abo
  • Zugriff auf alle Artikel der Nachrichtenseite
  • Kostenlose App inklusive
  • Mit Pushnachrichten immer Up-To-Date
zum Angebot

OK E-Paper

Digital-Abo
  • Zugriff auf alle Ausgaben im E-Paper und alle Artikel der Nachrichtenseite
  • Kostenlose App inklusive
  • Zugriff auf das Archiv und die Beilagen
zum Angebot

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen