Anzeige

Anzeige

Zum Artikel

Erstellt:
29. März 2023, 15:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 20sec

Norddeich verzeichnet Übernachtungsrekord

Zwei Millionen Gäste 2022

„Das Deck“ kommt an: Die Strandpromenade in Norddeich wurde mit viel Aufwand umgestaltet und erneuert.

„Das Deck“ kommt an: Die Strandpromenade in Norddeich wurde mit viel Aufwand umgestaltet und erneuert. ©

Norddeich. Norden-Norddeich hat erstmals die Zahl von zwei Millionen Übernachtungen überschritten und verzeichnet zum Stichtag 31. Dezember mit 2003041 Übernachtungen bei 309672 Gästeankünften das beste Übernachtungs-Ergebnis in der Tourismus-Geschichte. Und die Zahl steigt weiter. Es gehen nach wie vor Meldescheine ein, meldet der Tourismus-Service Norden-Norddeich. Bereits 2019 war der Ortsteil mit 1966329 Übernachtungen kurz davor, die magische Marke zu erreichen. Durch die Pandemie in den Folgejahren gab es einen Einbruch der Zahlen. Nun hat sich der Tourismus mehr als erholt. Mit der Eröffnung der Strandpromenade „Das Deck“ nach vier Jahren Bauzeit (OMa 06/22) hatte Norddeich bereits im vergangenen Jahr für Furore gesorgt.

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen